Evangelisches Ferienwaldheim Ebingen

Kontakt
Impressum
Freizeitheim

Die Kinder

„Was machst du in den Sommerferien?" - „Ich geh´ ins Waldheim. Da sind viele andere Kinder mit denen man super spielen kann. Da wird es nie langweilig."

Das ist die Meinung vieler Kinder, die schon mal im Waldheim dabei waren und immer wieder kommen.

Das Ferienwaldheim Ebingen können Kinder von drei bis vierzehn Jahren besuchen. Wir fangen morgens 8.20 Uhr mit dem Frühstück an und beenden den Tag mit der Heimfahrt um 18.15 Uhr. Die Kinder können mit dem Bus auf das Waldheim kommen. Die Nacht über und am Wochenende bleiben die Kinder zu Hause.

Damit niemand verhungert gibt es im Waldheim eine tolle Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Imbiss und Abendessen. Wir haben ein Küchenteam, das uns die Mahlzeiten zubereitet.

Die Kinder verbringen die meiste Zeit in einer Gruppe mit zwölf bis achtzehn gleichaltrigen Mädchen oder Jungen. Die Verantwortung übernehmen zwei bis drei Gruppenleiter. Es gibt Sportplätze und Wiesen zum Ballspielen und Herumtoben. Im Wald kann man Lägerle bauen, aber auch diejenigen, die gerne Basteln, kommen nicht zu kurz. Das Programm ist abwechslungsreich und bietet viele Anregungen, es enthält ruhige und lebhafte Phasen um allen gerecht zu werden. Das Programm wird von den Gruppenleitern zusammen mit der Gruppe geplant.

Ein fester Bestandteil in unserem Programm ist die morgendliche Andacht. Hier wird mit den Kindern gemeinsam gesungen und in angemessener Form eine biblische Geschichte erzählt. Daneben gibt es noch vielfältige andere gemeinsame Programmpunkte, die den regulären Tagesablauf der Gruppen im Waldheim unterbrechen. Höhepunkte sind in der Regel in der 1. Woche ein Besuch der Feuerwehr auf dem Waldheim, der gemeinsame Tag sowie das Hoffest. In der 2. Woche das Elternfest und in der 3. Woche ein Besuch im BadKap.